Your order

Close basket

Subtotals

Car Audio Geschichte

Die schnellste Konzerthalle der Welt

Im Jahr 1994 trat Volvo an Dynaudio heran, um zu erfahren, ob wir es für möglich hielten, ein High-End-Soundsystem für das neue V70 Coupé zu entwickeln. Zu diesem Zeitpunkt gab es noch keine Fahrzeuge mit qualitativ hochwertigen oder überhaupt Marken-Soundsystemen, aber Volvo war entschlossen, dies zu ändern, um seinen Kunden ein hochwertiges Klangerlebnis anbieten zu können. Im Januar 1997 wurde ein neues Volvo V70 Coupé auf der Detroit Motor Show vorgestellt. Eine der vielen Innovationen war das erste High-End-Audiosystem in einem Serienfahrzeug, entwickelt von Dynaudio.

2001 begann Dynaudio die Zusammenarbeit mit Volkswagen, um eine neue Generation von High-End-Audiosystemen für VW-Fahrzeugmodelle zu entwickeln. Im Jahr 2004 wurde das erste Dynaudio Soundsystem in einem Volkswagen präsentiert, und seitdem sind die meisten VW-Modelle mit einem optionalen Premium-Soundsystem von Dynaudio erhältlich – unter anderem auch in China, wo VW mit unseren Soundsystem große Erfolge feiert.

Nun mögen Sie sich fragen, wieso Fahrzeughersteller wie Volvo und Volkswagen mit einem kleinen, dänischen Hersteller zusammenarbeiten. Zum Teil könnte das mit unserer Unternehmensphilosophie zusammenhängen. Wir beschäftigen uns einzig und allein mit einem Thema. Wir entwickeln und fertigen Chassis für einige der besten High-End Lautsprecher der Welt. Die preisgekrönte Evidence Serie etwa, die direkt zu ihrer Einführung im Jahr 2000 neue Maßstäbe setzte, verleiht uns eine einzigartige Kompetenz im Bereichen der Akustik- und Lautsprechertechnologie. Für die Entwicklung des Soundsystems für den schnellsten Supersportwagen der Welt sind wir an die Grenzen des Machbaren gegangen.

Es war keine einfache Aufgabe, ein Soundsystem für ein solches Auto der Luxusklasse zu entwickeln. Der verfügbare Platz für die Lautsprecherchassis war sehr begrenzt, und sie mussten überall im Fahrgastraum verteilt werden, anstatt optimal platziert zu sein. Die großen Temperaturunterschiede, die Geräuschentwicklung und die Feuchtigkeit haben die Aufgabe noch erschwert. Bei der Entwicklung eines High-End-Soundsystems für den schnellsten Supersportwagen der Welt, den Bugatti Veyron, vergrößern sich diese Faktoren um den Faktor zehn.

Die Lösung war es, aus weniger mehr zu machen – so besteht das Puccini Soundsystem im Bugatti aus nur vier Lautsprecher-Chassis. Jedes von ihnen wurde aufwendig konstruiert und abgestimmt, um ein Dynaudio typisches pures Klangerlebnis zu schaffen – ein magisches Klangerlebnis, unabhängig von der Musik, die Sie hören. Mit einer Spitzengeschwindigkeit oberhalb von 400 km/h ist der Bugatti Veyron die schnellste Konzerthalle der Welt …