Ihre Bestellung

Schließen

Zwischensummen

Ein unübertroffenes Klangerlebnis in jedem Raum

Perfektion ist kein Zufall

Die preisgekrönte Dynaudio Evidence Master wurde 1999 eingeführt und setzte umgehend neue Maßstäbe. Der Klang platzierte die Instrumente direkt in den Raum mit Ihnen. Für die Entwicklung der Evidence Master bedurfte es unserer gesamten Erfahrung, die wir uns zusammen mit den leidenschaftlichsten aller Hörer erarbeitet hatten – mit Musikern.

Seit der Unternehmensgründung hat Dynaudio einige der renommiertesten Tonstudios und Musikliebhaber der Welt mit Studiolautsprechern beliefert. Wir konnten uns einen Namen machen, weil Musiker in erster Linie nach einem unverfälschten Klang suchen. Wenn Sie Ihre Lieblingsmusik hören, besteht ein hohe Wahrscheinlichkeit, dass diese Musik zum ersten Mal mit Dynaudio Studiolautsprechern gehört wurde. Sie können unsere Lautsprecher sowohl in den legendären Air Studios in London als auch in den NRG Studios in Hollywood finden. Überall, wo Perfektion gefordert ist – wie bei der BBC, CCTV in China und der DR – Danish Broadcasting Corporation. Dynaudio Lautsprecher-Chassis sind der Maßstab für moderne Lautsprecher.

_I7R9998.jpg

Reiner Klang

Es war diese Unternehmensphilosophie, die Volkswagen – Europas größten Automobilhersteller – dazu bewegte, Dynaudio mit der Entwicklung der Automobil-Soundsysteme für ihre Fahrzeugmodelle zu beauftragen. Dazu gehörte auch das edelste Modell, dass je den den Namen Volkswagen getragen hat. Der Volkswagen Phaeton hat in jeder Kategorie neue Maßstäbe gesetzt -- von der Architektur der Gläsernen Manufaktur, in der er gefertigt wird, bis zu seinem revolutionären W12 Biturbo Motor.

Im Volkswagen Phaeton konnte nicht einfach irgendein Soundsystem verbaut werden, es musste das beste sein, und von unvergleichlicher Qualität, so wie die Evidence Master. Wir müssen allerdings zugeben, dass es uns zuerst wie eine unmögliche Aufgabe erschien. Bei der Entwicklung der Evidence Master hatte es nämlich keine Einschränkungen in Bezug auf ihre Größe oder ihr Gewicht gegeben. Dennoch haben sich unseren Ingenieure dieser Herausforderung angenommen, und das Resultat war das Dynaudio Temptation Soundsystem – das erste High-End Soundsystem für einen Fahrzeuginnenraum.

people_behind_automotive.jpg

Temptation Soundsystem für den VW Phaeton

Das Temptation Soundsystem für den Phaeton wurde vielfach mit Preisen ausgezeichnet.

Jedes Detail ist wichtig und wurde in sorgsamer Kleinarbeit entwickelt.

Das Temptation Soundsystem wurde zum Maßstab und hat gezeigt, dass es tatsächlich möglich ist, ein wahres HIgh-End-Klangerlebnis in einem Luxusfahrzeug zu schaffen, so wie Volkswagen es sich vorgestellt hatte. Tatsächlich hat das Temptation Soundsystem alle Erwartungen übertroffen, weshalb Volkswagen mit einer neuen Aufgabe an uns herantrat: ein Soundsystem für den schnellsten und exklusivsten Sportwagen der Welt zu entwickeln, den Bugatti Veyron.

VW_Phaeton_Soundsystem_02.jpg

Exite Soundsystem für den VW Golf

Es war eine einzigartige Herausforderung, ein Soundsystem für das hochwertigste Luxusmodell der Welt, den Phaeton, zu entwickeln. Dasselbe gilt auch für die Entwicklung eines Soundsystems für ein ikonisches Fahrzeug wie den Volkswagen Golf.

Für den Golf haben wir das Dynaudio Excite Soundsystem entwickelt. Kaum jemand hätte gedacht, dass es möglich wäre, ein kosteneffektives High-End Soundsystem für ein Familienauto zu entwickeln. Am Ende stand eine 5-Sterne-Bewertung des hochangesehen britischen HiFi-Magazins „What Hi-Fi?“ für Dynaudios Exite Soundsystem.

VW_DYN_GolfVII_Tweeter_Logo_black.jpg

Puccini Soundsystem für den Bugatti

Die Herausforderungen bei der Entwicklung des Soundsystems für den Bugatti Veyron waren immens. Der verfügbare Platz war sehr gering und bei einem Supersportwagen mit einer Spitzengeschwindigkeit von über 400 km/h ist das Gewicht ein entscheidender Faktor. Dies war nie mehr zutreffend als beim Bugatti Veyron -- er ist mit 16 Zylindern, vier Turboladern und über 1000 PS ein Extrem in jeder Hinsicht.

Bei der Entwicklung des Veyron ist Bugatti an die Grenzen des Machbaren gegangen. Bei der Entwicklung des Soundsystems mussten wir ebenfalls an die Grenzen des Machbaren gehen. Das Soundsystem des Bugatti Veyron verfügt nur über vier Lautsprecher: zwei 17 cm Mittel- und Tieftöner mit der revolutionären Magnesium-Silikat-Polymer Membran und zwei 20 mm Gewebehochtöner mit einem 300 W Verstärker.

Da alle Komponenten extrem leicht und kompakt sein mussten, haben wir die Chassis optimiert und die digitale Signalverarbeitung (DSP) an den Innenraum angepasst, um so den ganzen verfügbaren Raum zu nutzen. Das Ergebnis ist der beste und detailreichste Klang, der je in einem Supersportwagen zu hören war. Wir haben es das „Puccini Sound System“ genannt. Wie das alte Sprichwort schon sagt: Manchmal ist weniger eben mehr, besonders wenn das Weniger High-End ist.

bugatti.jpg