Ihre Bestellung

Schließen

Zwischensummen

Xeo 20 Anleitung

Anschließen und Aufstellen

Aufstellen und an die Netzspannung anschließen

  • Platzieren Sie den Lautsprecher am gewünschten Ort.
  • Setzen Sie den Lautsprecher nicht direkter Sonneneinstrahlung, Hitze oder Feuchtigkeit aus.
  • Platzieren Sie die Lautsprecher nicht in unmittelbarer Nähe von Geräten mit starker elektromagnetischer Strahlung oder Geräten, die durch magnetische Felder gestört oder beschädigt werden können.
  • Verwenden Sie das Netzkabel zum Anschluss der Lautsprecher an die Netzspannung.

Tipp für Xeo 10:

  • Zum einfacheren Zugriff können Sie die Platte an der Unterseite des Lautsprechergehäuses abmontieren. Lösen Sie mit einer Münze oder einem Schraubendreher die Schraube und bringen Sie die Platte nach dem Anschließen des Netzkabels wieder an.

Stoffabdeckung

Die Stoffabdeckung wurde so konzipiert, dass sie das Abstrahlverhalten des Lautsprechers nicht beeinflusst. Sie ist über Magnete mit dem Gehäuse verbunden und kann bei Bedarf abgenommen werden.

Allgemeine Einstellungen

Bei Stereobetrieb:

  • Wählen Sie für den linken Lautsprecher die Betriebsart Left.
  • Wählen Sie für den rechten Lautsprecher die Betriebsart Right.
  • Stellen Sie den Schalter für die Lautsprecherplatzierung auf die Position ein, die eine entsprechende Klanganpassung bietet.
  • Neutral = für freistehende Aufstellung
  • Wall – Verwenden Sie diese Einstellung, wenn der Lautsprecher in der Nähe einer Wand platziert wird.
  • Corner – Verwenden Sie diese Einstellung, wenn der Lautsprecher in einer Ecke platziert wird.
  • Wählen Sie die Zone Red, Green oder Blue. Wählen Sie dieselbe Zone für den rechten und den linken Lautsprecher. Weitere Informationen zu Hörzonen enthält der Abschnitt „Aufteilung in Hörzonen“.

Signalquellen direkt anschließen

  • Verbinden Sie die Kabel Ihrer Signalquelle mit einem oder mehreren Audioeingängen (, , ) des Master-Lautsprechers (siehe „Anschlussoptionen“).

Nach dem Einschalten sucht der Lautsprecher automatisch nach einem Audiosignal und gibt es sofort wieder. Sollten mehrere Signalquellen aktiv sein, wird eine der Signalquellen wiedergegeben.

Tipp für Xeo 10:

  • Zum einfacheren Zugriff können Sie die Platte an der Unterseite des Lautsprechergehäuses abmontieren. Lösen Sie mit einer Münze oder einem Schraubendreher die Schraube und bringen Sie die Platte nach dem Anschließen des Netzkabels wieder an.

Verbindung zu Bluetooth-Geräten herstellen

  1. Zum Herstellen einer Bluetooth-Verbindung (Pairing) halten Sie die Tasten und an einem Ihrer Lautsprecher gedrückt (Xeo 10). Sie können stattdessen auch die Bluetooth-Taste auf der Fernbedienung 5 Sekunden lang gedrückt halten.
    Wenn das Gerät zum Pairing bereit ist, blinkt die Status-LED weiß; das Gerät bleibt dann eine Minute lang verbindungsbereit.
  2. Öffnen Sie die Einstellungen an Ihrem Gerät, suchen Sie das Bluetooth-Untermenü und koppeln Sie das Gerät einfach mit Ihren Xeo Lautsprecher, indem Sie RED, GREEN oder BLUE auswählen. Der Lautsprecher speichert die Verbindung.

Quellen über Hub oder Connect anschließen

Xeo Hub und Dynaudio Connect sind optionale Komponenten, mit denen Sie analoge und digitale Signalquellen an Ihre Lautsprecher anschließen können. Die Verbindung erfolgt kabellos und verlustfrei. Weitere Informationen zum kompletten Xeo-System finden Sie unter „Komponenten des Xeo Systems“.