Ihre Bestellung

Schließen

Zwischensummen

M3VE

M3VE

Für Mastering, Aufnahme und Mischung. Bi-Amped / Passive Frequenzweiche zwischen Mitten und Höhen.

View of M3VE

Ausführung auswählen

Einleitung

M3VE

Für Mastering, Aufnahme und Mischung. Bi-Amped / Passive Frequenzweiche zwischen Mitten und Höhen.

Das Monitorsystem M3VE von Dynaudio Professional eröffnet neue Monitoring-Dimensionen. Gleichzeitig ist es eine signifikante Weiterentwicklung seines Vorgängers, des renommierten M3A Dreiwege-Monitors. Zwei Lautsprecher werden hier durch die vierkanalige Lab.gruppen-Endstufe 12k44 versorgt. Hier kommt die aktive Lake-Frequenzweiche zwischen Tief- und Mittenbereich zum Einsatz, während zwischen Mitten und Höhen eine passive Frequenzweiche arbeitet.

Mit der Dynaudio Esotar²-Chassistechnologie liefert der M3VE auch dort kristallklare Ergebnisse, wo die meisten anderen Monitorsysteme passen müssen. Die Liebe zum Detail, der Frequenzgang von 22 Hz bis 21 kHz und Schalldrücke jenseits von 133 dB lassen in Sachen Auflösung, Frequenzumfang und schierer Leistung keine Wünsche offen.

Weitere Informationen über die Endstufen finden Sie unter http://labgruppen.com/series/plm-series.

Merkmale

Machen Sie sich Ihr eigenes (Klang-)Bild …

  • Dreiweg-Hauptmonitor

  • Handgefertigte Chassis

  • Für Wandeinbau oder freistehenden Betrieb

  • Passive Mitten-/Höhen-Frequenzweiche

  • Abgestimmt auf Lab.gruppen PLM 12k44 Endstufe

  • Hergestellt in Dänemark

Technische Daten

Datenblatt für M Series teil 2
System: Aktiver Dreiweg-Hauptmonitor
Frequenzgang (±3 dB): 22 Hz bis 21 kHz
Peak-Schalldruckpegel auf 1 m, Paar (IEC Short Term): > 133 dB Peak
Endstufe minimal: 2 x Lab.gruppen PLM10000Q
Resonanzfrequenz: 24 Hz
Internes Lautsprechervolumen: 145 Liter
Ausführung Bass-System: Bassreflex
Endstufe: 1/2 Lab-gruppen PLM10000Q (2 Kanäle pro Lautsprecher). Preset: M3VE V05
Hochtöner: Esotar² Magnetic Fluid Gewebekalotte (28 mm), Metallrückkammer, Schwingspule aus reinem Aluminium, 4 mm Aluminiumspritzguss-Schallwand, Neodymmagnet
Mitten: 15 cm, Schwingspule aus reinem Aluminiumdraht (75 mm Durchmesser), MSP-Lautsprechermembran aus einem Stück
Tieftonlautsprecher: Esotar 30 cm, Schwingspule aus reinem Kupferdraht (75 mm Durchmesser), MSP-Lautsprechermembran
Gewicht: 65 kg
Abmessungen (B x H x T): 555 x 775 x 505 mm
Gehäuse: 25 mm MDF, strategisch verspannt und gedämpft. Turbulenzarme Reflex-Ports. Separate Kammern für jeden Tieftonlautsprecher.
Frequenzweiche: Tieftonlautsprecher/Hochtonlautsprecher: aktiv DSP-basiert, Lake-Prozessor in Endstufe Tiefmitteltöner/ Hochtöner: passiv verdrahtete Luftspulen, Niedrig-Dielektrium-Kondensatoren und Nulldruckwiderstände.
Datenblatt für M Series teil 1
Modell: 12k44
Anzahl Endstufekanäle: 4
Maximale Ausgangsleistung pro Kanal (4 Ohm, alle Kanäle aktiv): 3000 Watt
THD + N bei 1 kHz und 1 dB unter Clipping: < 0,04 %
Dynamikumfang: > 114 dB
Kanaltrennung (Übersprechen) bei 1 kHz: > 70 dB
Eingänge: Analog, AES/EBU und Dante
Analogeingang Samplerate / Auflösung: 96 kHz / 24 Bit
Gewicht: 16,5 kg (36 lbs)
Abmessungen (B x H x T): 483 mm (19 Zoll), Höhe: 88 mm (2 HE), Tiefe: 424 mm (16 Zoll)

Downloads und Links

Wollen Sie mehr erfahren?

Karte verbergen

Händler finden

Fragen Sie nach unserem Dynaudio Spezialisten

Alles anzeigen
In Goggle Maps anzeigen Close directions